Links

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogs Blogverzeichnis

Dienstag, 11. Oktober 2011

Konjugation von Verben - Langenscheidt

Eine riesige Hilfe beim Konjugieren von Verben ist mir der Anhang im Langenscheidt Wörterbuch. Am Ende des Albanisch-Deutsch Teils gibt es eine riesige Tabelle zur Konjugation des Verbs. Wenn man weiß, wie man damit arbeitet, ist sie eine unglaublich große Hilfe. Daher werde ich sie hier kurz erklären.

Konjugationstyp: Wenn du im Wörterverzeichnis ein Verb nachschaust, dann steht direkt hinter dem fett gedrucken albanischen Wort eine Zahl. Zum Beispiel bei "blúan" (mahlen, auspressen, verdauen), steht eine 2. Das Verb bluan gehört also zum Konjugationstyp 2. Wenn du nun hinten in der Tabelle nachschaust, steht beim Konjugationstyp als Beispiel "shkrúan", das genau gleich konjugiert wird. Daneben stehen über die nächsten vier Seiten eine ganze Anzahl Endungen für diesen Typ.

Stammformen: Die Stammformen sind die möglichen Endungen für das Verb. Sie sind mit den römischen Zahlen I bis XIX (also 1-19) gekennzeichnet. Im Langenscheidt wird zwar erklärt, was diese Stammformen bedeuten, ich persönlich finde diese Beschreibung jedoch ziemlich kompliziert. Die Stammform I wird zum Beispiel definiert als "3. Pers. Sg. Präs. Indikativ Nichtadmirativ Aktiv". Klar? ;-) In der folgenden Tabelle versuche ich es etwas einfacher zu beschreiben und durch Beispiele ein bisschen greifbarer zu machen. Ich habe die Beispielsätze so gewählt, dass man gleich auch ableiten kann, wann man welche Form, zB der Vergangenheit, nutzt.

  Modus/Verbalform Person Beispielsatz Übersetzung
I   ai/ajo Ai shkruan një letër. Er schreibt einen Brief.
II   unë Unë shkruaj një letër. Ich schreibe einen Brief.
III   ne Ne shkruajmë një letër. Wir schreiben einen Brief.
IV   ju Ju shkruani një letër. Ihr schreibt einen Brief.
V Konjunktiv ti Ti dëshiron të shkruash një letër. Du möchtest einen Brief schreiben.
VI Konjunktiv ai/ajo Ai dëshiron të shkruajë një letër. Er möchte einen Brief schreiben.
VII Imperfekt unë Në të kaluarën unë shkruaja rregullisht letra. In der Vergangenheit schrieb ich regelmäßig Briefe.
VIII Imperfekt ai/ajo Në të kaluarën ai shkruante rregullisht letra. In der Vergangenheit schrieb er regelmäßig Briefe.
IX Imperfekt ne Në të kaluarën ne shkruanim rregullisht letra. In der Vergangenheit schrieben wir regelmäßig Briefe.
X Passiv/Reflexiv ai/ajo Letra shkruhet nga ai. Der Brief wird von ihm geschrieben.
XI Imperativ ti Të lutem, shkruaj letrën. Bitte, schreibe den Brief.
XII Aorist unë Dje unë shkrova një letër. Gestern schrieb ich einen Brief.
XIII Aorist ai/ajo Dje ai shkroi një letër. Gestern schrieb er einen Brief.
XIV Aorist ne Dje ne shkruam
një letër.
Gestern schrieben wir einen Brief.
XV Passiv/Reflexiv
Aorist
ai/ajo Letra u shkrua dje nga ai. Der Brief wurde gestern von ihm geschrieben.
XVI Optativ ti (shkrofsh) (siehe unten)
XVII Optativ ai/ajo (shkroftë)  
XVIII Admirativ   (shkruakam) (siehe unten)
XIX Partizip Perfekt   Dje kam shkruar këtë letër. Gestern habe ich diesen Brief geschrieben.

Anmerkungen zur Tabelle:

Optativ und Admirativ sind zwei sehr spezielle Formen, die nicht bei jedem Verb eine sinnvolle Anwendung finden.

Optativ: Hat meistens etwas damit zu tun, dass man einen Wunsch ausdrückt. Ein paar Beispiele, wo das Verb im Optativ steht:

Të bëftë mirë = guten Appetit! (wörtlich: es tue dir gut!)
rroftë Pjetri! = es lebe Peter!
qoftë = sei
në qoftë se = falls
të lumtë! = bravo!
të lumshin duart! = gut gemacht! (wörtlich: deine Hände seien gelobt!)
kalofshi mirë! = Auf wiedersehen! (wörtlich: es gehe euch gut!)

Admirativ: Drückt eine starke gefühlsmäßige Beteiligung des Sprechers aus (Staunen, Überraschung, Enttäuschung, Zweifel, Ironie):

thënëkam! = Sag ich doch!
punuakam! = Ich arbeite ja!

Ich hoffe, ich konnte euch mit dieser Übersicht etwas Gutes tun, mir hilft sie immer wieder mal.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Dieser Kommentar zum alb.-dt. Langenscheidt ist wirklich hilfreich.
Faleminderit! Daniel

peter hat gesagt…

Hallo Daniel,
danke für dein Feedback :-) Ja, der Langenscheidt ist mächtiger als man denkt, wenn man richtig damit umzugehen weiß. Ich schau selber immer wieder mal auf diese Tabelle - freut mich, wenn du sie auch hilfreich findest!
Përshëndetje,
Peter